m.boettcher@mail.de

WILDPARK SCHMIDT

Wir brauchen Hilfe von Freunden!

Der Sturm hat uns schwer getroffen

Am Sonntag, den 9. Februar, fegte Strumtief Sabine erbarmungslos durch unseren Wildpark- Es sind unglaublich viele Bäume umgestürzt, die Zäune umgerissen und Gehege wie auch Wege verwüstet haben. Der gesamte Park gleicht einem Schlachtfeld.

Glücklicherweise sind nach jetzigem Stand keine Tiere ums Leben gekommen. Zwei Wildschweine waren zunächst verschwunden, konnten aber mittlerweile gefunden werden. Die verängstigten Tiere hatten sich im Gehege versteckt. Leider ist eine Sau verletzt, sie humpelt, zeigt untypisches Verhalten und wir hoffen, dass sie durch kommt.Alle anderen Tiere sind mit dem Schrecken davon gekommen, auch wenn dieser ihnen sichtlich noch in den Knochen steckt.

Da der Wildpark derzeit kaum begehbar ist und immer noch Äste abbrechen können, muss der Park einige Tage geschlossen bleiben. Das Café öffnen wir am Wochenende zu den regulären Zeiten von 9:30 – 17:00 Uhr. Wir hoffen auch, den Wildpark bis dahin wieder freigeben zu können. Der Spielplatz und das Ziegengehege sind bis zum Wochenende wieder aufgeräumt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf mindestens 45.000 €. Wir können jedoch die Folgekosten zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschätzen sowie die Schäden am Außenzaun, den wir erst in den nächsten Tagen besichtigen können. Daher wird sich die gesamte Schadensumme durch diese Kosten noch weiter erhöhen.

Es ist uns ein großes Anliegen, den Park für Euch schnellstmöglich wieder herzurichten. Allerdings sind wir nun auf finanzielle Hilfe angewiesen, da unsere Notfallrücklagen für solche Fälle bereits letztes Jahr durch den enormen Hochwasserschaden aufgebraucht worden sind.

Wir tun es nicht gern, aber wir bitten um Eure Hilfe, da wir als privater Park und keine Subventionen erhalten.

Wir danken von Herzen jedem, der uns unterstützt und uns weiter besuchen kommt, damit es nicht noch zusätzlich zu weniger Einnahmen kommt.

++Update 12.02.++

Wir stehen seit dem Sturmereignis in engem Kontakt mit der Stadt Nideggen. Diese unterstützt uns im Rahmen ihrer Möglichkeiten als Verpächterin so gut es geht, um Hilfe zu mobilisieren und den Wildpark wieder herzustellen.

Wir erfahren außerdem eine riesige Welle der Hilfsbereitschaft und sind wirklich gerührt über jeden einzelnen, der spendet oder mit anpackt ❤

Wir kommen bei all den Nachrichten und Kommentaren kaum hinterher, da wir parallel natürlich aktiv im Park arbeiten. Wir bemühen uns, jedem gerecht zu werden und zu antworten. Nehmt uns nicht übel, falls die ein oder andere Frage untergeht oder eine Rückmeldung von uns dauert.

Außerdem noch eine gute Nachricht: Dem Wildschwein geht es soweit gut, es hatte sich offensichtlich nur vertreten und war verängstigt. Wir behalten es im Auge, aber es scheint keinen schlimmen Schaden genommen zu haben.

Eure Katja und Axel
und Euer Wildpark-Team

Spendenkonto

Verwendungszweck: Hilfe von Freunden
Volksbank Euskirchen
IBAN: DE44 3826 0082 6201 3280 10
BIC: GENODED1EVB
Paypal: info@wildpark-schmidt.de (Zahlungsart "Freunde und Familie")





Neujahrsrabatt

Im Januar und Februar gibt's 10% Rabatt auf unsere Jahreskarte.







Willkommen im Wildpark

Mitten im Nationalpark Eifel liegt der Wildpark Schmidt. Gegründet wurde der Tier- und Naturpark im Jahr 1968 und befindet sich in Familienhand, dies seit 2017 sogar in dritter Generation.

Erkunden Sie den 36,5 Hektar großen Wildpark auf einem unserer beiden Rundgänge. Unsere Tiere leben in einer natürlichen Flora und Fauna, so dass sie ihre Nahrung, neben eingerichteten Futterstellen, aus den weitläufigen Gehegen beziehen können. Die Wasserversorgung erfolgt durch natürliche Bachläufe. Durch diese artgerechte Haltung können Sie heimische Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten, füttern und fotografieren.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt im Wildpark Schmidt und laden Sie herzlich zu Kaffee und hausgemachtem Kuchen oder einer deftigen Brotzeit in unserem Café & Bistro ein.

Ihre Familie Scheidtweiler




Unsere Tiere

Erleben Sie verschiedene Wild- und Haustierarten im Wildpark.

Rotwild

Rotwild

Damwild

Damwild

Schwarzwild

Schwarzwild

Muffelwild

Muffelwild

Esel

Esel

Zwergziegen

Zwergziegen

Kaninchen

Minischweine

Kaninchen

Kaninchen

Meerschweinchen

Meerschweinchen

Haushühner

Haushühner

WÜstenbussard

Wüstenbussard

Enten

Laufenten

Gänse

Gänse

Kois

Kois


Freilebende Tiere

Mit ein wenig Glück entdecken Sie bei Ihrem Besuch auch einen unserer im Wildpark beheimateten freilebenden Bewohner.

Biber

Biber

Enten

Enten

Füchse

Füchse

Eichhörnchen

Eichhörnchen

Dachse

Dachse

Vögel

verschiedene Vögel

Insekten

verschiedene Insekten

Wir sind Mitglied im Deutschen Wildgehege-Verband e.V.